0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Kundeninformation

elma lab clean A25 (ELC A25)

Alkalischer Intensivreiniger gegen starke Verschmutzungen. Zur Reinigung von Labor- und medizinischen Intrumenten aus Metall, Glas, Keramik und Kunststoff. Wirksam gegen: Marker und Etiketten; Schliff-Fette, verharzte & teerartige Rückstände; Kalkseifenablagerungen,Blut, Speichel; Protein- bzw. Eiweiß-, Knochen- und Gewebereste; Fette und Öle, Schleif- und Poliermittel, Fingerabdrücke und Staub. Gebindegrößen:  1, 2.5, 10 Liter

Artikel-Nummer: 10000173;0
Alte Artikelnummer: elma lab clean A25 (ELC A25)

ab 20,46 Einzelpreis: 20,46
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar

Alkalischer Ultraschallreiniger gegen starke Verschmutzungen

elma lab clean A25 (ELC A25)

Verkauf nur an gewerbetreibende Personen und Unternehmen
  • Flüssiges Konzentrat
  • Schauminhibiert
  • Verhindert Redeposition von Kalkseifen
  • Für die Ultraschallanwendung, Spritzanwendung und Spülmaschine
  • Stark-akalisch, pH 14 im Lieferzustand
  • Biologisch abbaubar

elma lab clean A25 ist ein stark-alkalisches Ultraschallreinigungskonzentrat zum Entfernen von starken Verschmutzungen auf Metall, Glas, Keramik und Kunststoff.

Anwendung
elma lab clean A25 entfernt Marker und Etiketten; Schliff-Fette, verharzte & teerartige Rückstände; Kalkseifenablagerungen
und verhindert deren Redeposition; Blut, Speichel; Protein- bzw. Eiweiß-, Knochen- und Gewebereste; Fette und Öle, Schleif- und Poliermittel, Fingerabdrücke und Staub.
Bei starken/dicken teerartigen Rückständen die Alkalität der Reinigungslösung ggfs. mit Kalium- oder Natriumhydroxid-Zusatz verstärken.

Materialverträglichkeit
elma lab clean A25 reinigt Labor- und medizinische Instrumente aus Metall, Glas, Keramik und Kunststoff sowie für Glasgeräte. Nicht für Instrumente/Geräte aus Aluminium, Magnesium & Leichtmetall-Legierungen sowie alkali-unbeständigem Glas.
Die gereinigten Oberflächen spülen und dann trocknen.

Dosierung
Anwendung im Ultraschall
1 - 2 vol% bei 50 - 75 °C
Spritzreinigung
0,5 - 1 vol% nur oberhalb 55°C
Frische Blut-, Speichel- und Proteinreste bei unter 42°C behandeln (Koagulation).


Wirkstoffbasis
Tenside, Phosphate
stark-alkalisch, pH 14 im Lieferzustand

Bitte beachten: Es muss in jedem Fall bei einem Wechsel der Produkte eine Materialverträglichkeits- und Reinigungserfolgsprüfung durchgeführt werden. Bitte lesen Sie vor der Anwendung die Anwendungsinformationen und machen Sie sich mit dem Sicherheitsdatenblatt vertraut.

Kundenbewertungen 0

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Schreiben Sie jetzt Ihre persönliche Erfahrung mit diesem Artikel und helfen Sie anderen bei deren Kaufentscheidung


Einloggen und Bewertung schreiben

Kunden interessiert auch

* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
1Ursprünglicher Preis des Händlers 2Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang, technische Änderungen vorbehalten.